Zurück zu Standort

Vierländerregion Bodensee

19 Partner aus Österreich, der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein und aus Deutschland – darunter auch die Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH (WFB) – engagieren sich im Projekt Vierländerregion Bodensee.

Dies geschieht aus der gemeinsamen Erkenntnis, dass Regionen in vielerlei Hinsicht im Wettbewerb zueinander stehen, wenn es z. B. um die Ansiedlung von Unternehmen, die Gewinnung von Fachkräften oder die Wahl der Urlaubsdestination geht. Unsere Region kann dabei vor allem dann punkten, wenn sie sich mit einer unverwechselbaren Marke positioniert, die den Bodensee als gemeinsamen, bekannten Mittelpunkt in den Vordergrund stellt – die Regionenmarke Vierländerregion Bodensee:

Ziel dieses markenrechtlich geschützten Symbols ist es, die gesamte Bodenseeregion ganzheitlich als Vierländerregion Bodensee zu präsentieren. Dies bedeutet, dass die Bereiche Wirtschaft, Tourismus, Wissenschaft und Bildung, Kultur usw. mit diesem gemeinsamen Gesicht auftreten und damit ein sichtbares und einzigartiges Markenzeichen setzen für die spannende Vielfalt in dieser Region, und das länderübergreifend.

Profitieren auch Sie von der Bekanntheit und vom positiven Image des Bodensees! Nutzen Sie die Möglichkeit, mit der Regionenmarke Ihr Unternehmen oder Organisation, Ihre Produkte oder Dienstleistungen noch bekannter zu machen. Mit über 280 Lizenznehmern aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen der Vierländerregion Bodensee steht die Regionenmarke auf einem breiten Fundament und erfährt eine große Akzeptanz.

Alle wichtigen Informationen zu diesem Thema und wie Sie die Regionenmarke nutzen können, erfahren Sie bei der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH (WFB):

Kathrin Puhlmann

T: +49 7541 38588-20
puhlmann@wf-bodenseekreis.de

Erleben Sie die spannende Vielfalt der Vierländerregion Bodensee:

Hier in der Vierländerregion Bodensee kommen die Potenziale und Ressourcen der vier Länder Österreich, Schweiz, Fürstentum Liechtenstein und Deutschland zusammen: eine hohe Lebensqualität, eine erstklassige Bildungsinfrastruktur, attraktive Arbeitsmöglichkeiten, vielfältige Freizeit-Attraktionen und grenzenlose Investitionschancen.

Gründe genug für die WFB, sich auch in Bild und Ton als Teil der Vierländerregion Bodensee zu präsentieren. 

Back to top